Morgens um 5 in Murnau

Minka morgens um 5 © Liz Collet,Minka ante portas, Minka aus dem Seniorenhäuschen, Schlafplatz für Minka, Minka aus dem Seniorenhäuschen St. Philippus, Minka auf der Holzbank © Liz Collet,

Minka morgens um 5 © Liz Collet

Murnau, Minka, morgens um 5 . Mal hier, mal da. Selig im Katzenschlummer. Nebenan beim Lieblingsbäcker duftet’s schon seit einiger Zeit nach Brot im Backofen. Ein LKW liefert frühmorgens turnusmässig Zutaten, damit sie nicht ausgehen für viele weitere Wecken und Laibe, die der Bäcker für frühstücks- und andere hungrige Kunden täglich in den Ofen einschiesst.

Gutes Brot braucht nur Mehl, Salz und Wasser, heisst’s. Und einen Bäcker, der sein Handwerk meisterlich versteht. Aber ohne Mehl geht eben nichts.

Minka wird noch eine Weile schlummern, derweil bei mir und noch viel früher beim Bäckermeister Tag- und Handwerk beginnen. Der Kaffee duftete und schmeckte draussen auf dem Holzbankerl unter’m Dach schon, aber dass wir in der zweiten Jahreshälfte sind, spürt man unverkennbar. Nicht nur daran, dass die Sonne schon ein bisserl später wieder aufgeht…

Pack‘ ma’s wieder, s’tägliche Brot (und die Lieblingsbreze) wollen verdient werden. So……..wie so.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s