17./18.6.2017: St. Benno-Fest und Stadtgründungsfest in München

Sankt Benno Schutzpatron Münchens am Rathaus © Liz Collet, Benno, Sankt Benno, Schutzheiliger, Schutzpatron, München, Bayern, Rathaus, Fassade, Statue, Rathaus München, Neues Rathaus München, Bennofest, Heiliger Benno, Bischof, Bischof von Meißen, Reliquien, Reformation, Liebfrauendom, Frauenkirche, Münchner Dom zur Lieben Frau, Kirche, Katholische Kirche, Erzdiözese München und Freising, Fisch, Schlüssel, Symbol,

Sankt Benno Schutzpatron Münchens am Rathaus © Liz Collet

Während das Münchner Kindl (ebenso wie die Bavaria auf der Theresienwiese es für München und Bayern ist) weltweit jedem vertrautes Symbol Münchens im Wappen der Stadt und auch on top der Münchner Rathausarchitektur am Marienplatz ist,

Neues Rathaus München © Liz Collet, architektur, backstein, balustrade, bayern ,city, deutschland ,erker ,europa ,fassade, geografie, gotisch ,himmel ,innenstadt, kultur, kunst ,landeshauptstadt ,marienplatz ,münchen ,münchner kindl ,muschelkalkhaustein, neues rathaus, neugotisch, profanarchitektur ,rathaus ,rathausturm, reise, reisen ,reiseziel ,sehenswürdigkeit, stadt, stadtgründungsfest ,stadtrat, stadtverwaltung, symbol, turm ,turmspitze, verwaltung ,wahrzeichen, zeichen, zentrum

Neues Rathaus München © Liz Collet

sind manche andere Figuren am und auf dem Rathaus und an dessen Fassade schon weniger bekannt.

Meist zieht das Glockenspiel mit den Schäfflern am Rathausturm und seinen weiteren sich bewegenden Figuren den Blick auf sich. Doch es gibt weitere Figuren, die den Blick und die Aufmerksamkeit lohnen, wie etwa die Wächter an der Frontseite des Rathauses nach Süden

Neues Rathaus München © Liz Collet,, architektur, backstein, balustrade, bayern ,city, deutschland ,erker ,europa ,fassade, geografie, gotisch ,himmel ,innenstadt, kultur, kunst ,landeshauptstadt ,marienplatz ,münchen ,münchner kindl ,muschelkalkhaustein, neues rathaus, neugotisch, profanarchitektur ,rathaus ,rathausturm, reise, reisen ,reiseziel ,sehenswürdigkeit, stadt, stadtgründungsfest ,stadtrat, stadtverwaltung, symbol, turm ,turmspitze, verwaltung ,wahrzeichen, zeichen, zentrum

Neues Rathaus München © Liz Collet

und auch der weitere zur Westseite

Neues Rathaus München © Liz Collet, architektur, backstein, balustrade, bayern ,city, deutschland ,erker ,europa ,fassade, geografie, gotisch ,himmel ,innenstadt, kultur, kunst ,landeshauptstadt ,marienplatz ,münchen ,münchner kindl ,muschelkalkhaustein, neues rathaus, neugotisch, profanarchitektur ,rathaus ,rathausturm, reise, reisen ,reiseziel ,sehenswürdigkeit, stadt, stadtgründungsfest ,stadtrat, stadtverwaltung, symbol, turm ,turmspitze, verwaltung ,wahrzeichen, zeichen, zentrum

Neues Rathaus München © Liz Collet

Und eben auch der Heilige Benno, der ebenfalls an der Fassade der Westseite des Rathauses seinen Platz hat, wo man ihn gut sehen kann, wenn man in der Weinstrassen schlendernd den Blick einmal nicht auf die Auslagen beim Schaufensterbummel, sondern etwas nach oben richtet.

Sankt Benno Schutzpatron Münchens am Rathaus © Liz Collet, Benno, Sankt Benno, Schutzheiliger, Schutzpatron, München, Bayern, Rathaus, Fassade, Statue, Rathaus München, Neues Rathaus München, Bennofest, Heiliger Benno, Bischof, Bischof von Meißen, Reliquien, Reformation, Liebfrauendom, Frauenkirche, Münchner Dom zur Lieben Frau, Kirche, Katholische Kirche, Erzdiözese München und Freising, Fisch, Schlüssel, Symbol,

Sankt Benno Schutzpatron Münchens am Rathaus © Liz Collet

Er feiert übermorgen am 16. Juni 2017 seinen liturgischen Gedenktag. Und wird am Wochenende zusammen mit dem Münchner Stadtgründungsfest am 17./18. Juni 2017 mit einem umfassenden Festprogramm gefeiert. Wer aber war der Heilige Benno, der Münchens Schutzpatron ist? Geboren wurd er 1010 und wurde später Bischof von Meißen. Er förderte die Mission und bemühte sich in den Konflikten seiner Zeit um Frieden und Ausgleich. Er starb am 16. Juni 1106 und wurde im Dom zu Meißen begraben.

In Meißen wurde er bereits bald nach seinem Tod verehrt. Seine Heiligsprechung erfolgte 1523.

Seine Reliquien gelangten im Zuge der Reformation nach München und wurden 1580 in die damalige Pfarr- und Stiftskirche Zu Unserer Lieben Frau, dem heutigen Liebfrauendom (Frauenkirche) übertragen. Seither wird der Heilige Benno als Schutzpatron in München verehrt. Sein Bild findet sich auch in einigen weiteren bayerischen Kirchen.

Dargestellt wird er als Bischof, der einen Fisch und einen Schlüssel hält.

Mehr zum Programm des Bennofestes am Wochenende in München zusammen mit ausführlichem Programm finden Sie HIER. Mehr zum Stadtgründungsfest Münchens lesen Sie HIER.

Bei dieser Gelegenheit: Der ebenfalls für den 17. Juni 2017 vorgesehene Tag der offenen Tür bei der Münchner Polizei findet nicht statt aufgrund des Polizeieinsatzes in Unterföhring am gestrigen Dienstag. Bei dem Vorfall wurden vier Menschen – davon die Polizistin leider nach wie vor in ernster Lebensgefahr schwebend – verletzt. Die Münchner Polizei teilte daher mit (und wird ohne jeden Zweifel dafür alles Verständnis nicht nur der Münchner finden), unter diesen Umständen scheine es nicht geboten und angemessen an den für 17.06.2017 geplanten Feierlichkeiten zum Tag der offenen Tür in der Ettstrasse festzuhalten.

Bilder: © Liz Collet

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s