Kleine Pause, kleine Freuden | Les petits plaisirs

Bärige Kaffeepause © Liz Collet

Bärige Kaffeepause © Liz Collet

Der Lieblingsbäcker im übernächsten Haus ist noch im vergönnten und wohlverdientem Betriebsurlaub, der für Brot und Semmeln und Brezen vermisst wird. Und noch mehr vermisst werden müsste, hätte man nicht durch rechtzeitigen Kauf von Vorrat (der im TK-Fach liegt und peu à peu die Zeit überbrückt), vorgesorgt.

Bärige Kaffeepause © Liz Collet

Bärige Kaffeepause © Liz Collet

Süsses Gebäck und Kuchen werden ohnehin selbst gebacken (von Ausnahmen wie dem Ischler Hörnchen, das unnachahmlich gut beim Bäcker ist abgesehen). Auch davon wird ein Teil immer ins TK-Fach gelegt. So kann bei Glüstl zur Kaffeepause zwischen der Werkelarbeit am Schreibtisch kurzerhand auf diese zurückgegriffen werden. Heute sind’s Hefeschnecken mit einer Vanillepuddingfüllung und Mandelstiften. Das Rezept dazu gibt’s wie alle anderen auch im Schmankerlblog nebenan bei mir.

Bärige Kaffeepause © Liz Collet

Bärige Kaffeepause © Liz Collet

Frisch gebrühter Kaffee oder eine Kanne Tee dazu und das Werkeln kann nach einer versüssten Viertelstunde Kaffeepause weitergehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s