Fronleichnamsprozession in Murnau und Seehausen 2017

Staffelsee © Liz Collet

Staffelsee © Liz Collet

Schau‘ ma‘ mal, was Petrus in diesem Jahr als hoffentlich ebenso schönes Wetter zur jährlichen Seeprozession an Fronleichnam parat hat? Am schönsten ist sie ja nunmal, wenn der Staffelsee unter dem Himmel des Blauen Landes strahlend liegt. Doch manches Mal kann an einem heissen Junitag die Prozession in der schönen und aufwändigen Tracht auch recht anstrengend werden. 

Zehn Tage nach Pfingsten wird von der katholischen Kirche Fronleichnamsfest gefeiert, also am Donnerstag nach dem Dreifaltigkeitsfest, bzw. am 60. Tag nach dem Ostersonntag. Er fällt somit frühestens auf den 21. Mai und spätestens auf den 24. Juni. Der Donnerstag als Festtermin steht in enger Verbindung zum Gründonnerstag und der damit verbundenen Einsetzung der Eucharistie durch Jesus Christus selbst. Mithin finden die Fronleichnamsprozession in Murnau und die Seeprozession in Seehausen am Staffelsee in diesem Jahr am 15. Juni 2017 statt.

Menschen im Blauen Land 1 © Liz Collet

Menschen im Blauen Land 1 © Liz Collet

Gebäude der Marktgemeinde Murnau für den katholischen Feiertag Fronleichnam beflaggt. Die Anwohner des Ober- und Untermarktes werden die Häuser entlang des Prozessionsweges schmücken. Dieser führt von der katholischen Pfarrkirche St. Nikolaus durch den Ober- und Untermarkt und wieder zurück zum Ausgangspunkt.

In Seehausen drüben werden am Vortag  das Gotteshaus St. Michael und die Fähre, auf der Geistlichkeit und Fahnenabordnungen bei annehmbarem Wetter auf die Insel Wörth fahren, von zahlreichen fleißigen Händen geschmückt. Für die Gläubigen ist die von vielen Booten begleitete Prozession über den See einer der Höhepunkte des Kirchenjahres.

Seeprozession Seehausen und Fronleichnamsprozession Murnau © Liz Collet

Seeprozession Seehausen und Fronleichnamsprozession Murnau © Liz Collet

Dass viele auswärtige Besucher die religiöse Prozession oftmals mit einer der Trachtenveranstaltungen, Schützen- oder anderen Vereinsumzüge oder touristischen Attraktionen zu verwechseln scheinen, mag teils daraus resultieren, dass sie unter den touristischen Informationen und in lokalen und regionalen Veranstaltungskalendern“ so anmuten mögen.

Seeprozession Seehausen und Fronleichnamsprozession Murnau © Liz Collet

Seeprozession Seehausen und Fronleichnamsprozession Murnau © Liz Collet

Mehr noch aber mag es vielleicht daher rühren, dass Kirche, Religiosität und deren alltägliche Selbstverständlichkeit im Leben von Menschen vielen heutzutage wenig genug bedeuten und nachvollziehbar oder nachempfindbar sind. Im besten Fall toleriert und respektiert werden, oft genug aber als überholt, altmodisch, weltfremd und mit modernem Leben als nicht mehr vereinbar bezeichnet und bewertet oder gar kritisiert werden. Rechtsstreitigkeiten um Kirchenglocken, Symbole des Glaubens in Schulen, Gerichtsgebäuden und -sälen oder sonst an öffentlich zugänglichen Orten sind nur einige der Beispiele. Andere findet man in den oftmals unsachlichen und polemischen Kommentaren zum Glauben und über Religion rund um Akzeptanz und Toleranz christlicher wie nichtchristlicher Werte und Religionen vor allem in sozialen Netzwerken und Medien.

Seeprozession Seehausen und Fronleichnamsprozession Murnau © Liz Collet

Seeprozession Seehausen und Fronleichnamsprozession Murnau © Liz Collet

Dass es weder veraltete, noch nur von älteren Bürgern gelebter Glaube und Religiosität ist, mehr als blosse Tradition, wenn die Fronleichnamsprozessionen in Murnau und Seehausen durch Markkt, Gassen und Strassen und zum See ziehen und über diesen zur Insel, kann erleben, wer genauer hinsieht und nicht nur am Wegesrand stehend zusieht oder nur „knipst“ – letzteres ohne Rücksichtnahme und ohne gebotene Zurückhaltung und angemessenem Verhalten. Die Fronleichnamsprozessionen sind kirchliche Prozession mit Gottesdienstcharakter, kein Trachtenumzug. Die Wallfahrt ist keine Touristenschau.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mit der Prozession unterwegs ist das Wertvollste, das die Kirchengemeinden und die Gläubigen haben, nämlich die Heilige Eucharistie in der Monstranz. Mit der Prozession kehren die Gläubigen bei der Seeprozession zu ihren geschichtlichen Wurzeln auf der Insel Wörth zurück. Dort haben ihre Ahnen früher ihren Gottesdienst gefeiert.

Die Insel Wörth und auch der Staffelsee sind ein wichtiger Teil der Seehauser Pfarrei. Mit grossem Engagment wird diese Prozession und Tradition gepflegt auch von all jenen, die für den Schmuck im Dorf sorgen. Und von den Fischern, die unentgeltlich ihre Boote für die Prozessionsteilnehmer zur Verfügung stellen. Die Pfarrei gibt ein Liederblatt heraus, das Einheimischen und Besuchern manch Wissenswertes über das Dorf Seehausen und die Prozession vermittelt.

Wer ein verlängertes Wochenende nutzen will, hat an diesem Gelegenheit, diese Tradition zu erleben, die alles andere als ein touristisches Event, sondern Ausdruck gelebter Gläubigkeit bei Jung und Alt ist.

Eindrücke von der Murnauer Fronleichnamsprozession 2015 sehen Sie hier:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

MS Seehausen Staffelsee © Liz Collet

MS Seehausen Staffelsee © Liz Collet

Seit 1935 führt die Prozession von der Dorfkirche Seehausens, Sankt Michael,

 Sankt Michael © Liz Collet

Sankt Michael © Liz Collet

durch die bunt und farbenfroh geschmückten Straßen an den Staffelsee.

Loferl, Loiferl, Wadenstrümpfe, Wadlstrumpf, Srickstrumpf, Bairische Tracht

Gstandene Wadln mit Loferl © Liz Collet

Es ist einer der besonderen Tage für die Menschen am und rund um den See, die – wie auch das Fischerstechen im August oder die jährlichen Seefeste – zum Blauen Land gehören. Kirchliche Festtage und ihre Traditionen und Brauchtum, ebenso wie heitere, ausgelassene Vergnügen, beim Fischerstechen oder Feiern mit Genuss an den Tagen der Seefeste, die bis nach Einbruch der Dämmerung und spätabends dauern, an warmen, lauen Tagen im Frühsommer und Sommer und dann nicht selten mit einem Feuerwerk enden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Seeprozession zu Fronleichnam ist einer jener kirchlichen und gepflegten Bräuche und Festtage, bei denen es vom Ufer der Anlegestelle der MS Seehausen mit den Booten zur Insel Wörth hinübergeht, auf welcher die Wurzeln der Seehauser Pfarrei liegen.

Seehausen © Liz Collet

Seehausen © Liz Collet

Das Evangelium mit Segen wird an vier Stationen verkündet.

Der Festgottesdienst beginnt um 8:00 Uhr in der Pfarrkirche St.Michael mit anschließender Prozession zum See und zur Insel Wörth. Um ca. 11 Uhr findet ein weiterer Gottesdienst in der Pfarrkirche statt.

 © Liz Collet

© Liz Collet

Das Läuten der Glocken klingt an diesen Tagen in einem besonderen Klang über den See hinweg, während der See sonn- und festtäglich ruhend Lust und Laune macht, nach der Seeprozession um diesen herum zu spazieren, ob in der ganzen Runde oder nur Teile davon und zu Fuß zurück oder mit der MS Seehausen, das entscheidet jeder nach Belieben, bis er im einen oder anderen der Biergärten in Seehausen oder rund um den See oder zuhause dann zum Essen ein- oder heimkehrt. Oder den Tag am See verbringt und ausklingen lässt.

Und wenn Sie nicht an den See herkommen und die Seeprozession vor Ort sehen können – HIER und DORT den See live sehen und Blicke auf die Seeprozession werfen, wenn sie nachher losgeht. Schon jetzt sind dort die ersten mit Booten unterwegs, die sich bereits ein Fleckerl auf dem und am See und auf der Insel suchen.

Auch Murnaus gute Stube ist festlich und kirchenfesttäglich geschmückt und auch hier werden Sie eine Fronleichnamsprozession erleben und wenn Sie nicht hierher kommen können, live HIER verfolgen können, die am Kriegerdenkmal der Kirche Sankt Nikolaus beginnt und durch den Ort zieht (Beginn: ab 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr ).

*

 Seehausen St. Michael © Liz Collet

Seehausen St. Michael © Liz Collet

Advertisements

Eine Antwort zu “Fronleichnamsprozession in Murnau und Seehausen 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s