Minka – und ihre täglichen Streicheleinheiten

Streicheleinheiten für Minka © Liz Collet

Streicheleinheiten für Minka © Liz Collet

Wer eine Katze hat,
braucht das Alleinsein
nicht zu fürchten.

Daniel Defoe

Ein Glückskind hat eine in der Nachbarschaft. Oder ist das Glück ein gar beiderseitiges? Wer weiss das schon zu sagen?

Streicheleinheiten für Minka © Liz Collet

Streicheleinheiten für Minka © Liz Collet

Streicheleinheiten für Minka © Liz Collet

Streicheleinheiten für Minka © Liz Collet

Streicheleinheiten für Minka © Liz Collet

Streicheleinheiten für Minka © Liz Collet

Dass es vice versa so sein könnte, liesse sich vielleicht daraus folgern, dass während solcher Streicheleinheiten nicht einmal eine andere Katze im Revier von Minka zu stören vermag…….

Fremde Mieze im Revier von Minka © Liz Collet

Fremde Mieze im Revier von Minka © Liz Collet

Eine Unbekannte ist die Rot-Weisse ohnehin nicht. Sie kennen Sie bereits von

Nachbarn auf leisen Pfoten © Liz Collet

Nachbarn auf leisen Pfoten © Liz Collet

und meinen ersten Spazierwegen rund um die kleine Lindenburg. Und hin und wieder habe ich die Rot-Weisse und Minka sogar zwischen den Gärten hier im quartier abends zusammen sitzen sehen, als unterhielten sie sich über das Geschehen des Tages. Wie Nachbarinnen das gelegentlich eben so tun. Ich möchte mir manchmal nicht ausmalen, was sie über die Zweibeiner dabei einander so erzählen könnten….. Vielleicht käme nicht jeder gut dabei weg…. chissà. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s