Ortsspaziergänge durch Murnau: Wie Sie Ihre Apotheke finden

Markt Apotheke in Murnau am Untermarkt © Liz Collet

Markt Apotheke in Murnau am Untermarkt © Liz Collet

Nicht der erste und einzige kunstvoll geschmiedete Ausleger von Handel und Handwerk, die Sie in den bisherigen Beiträgen bei mir zu sehen bekommen. Und noch nicht der letzte.

Dieser gehört zur Markt Apotheke in Murnau am Untermarkt 45, die ich bisher nur von aussen kenne. Das hat seinen Grund auch darin, dass ich ausgesprochen selten überhaupt Bedarf an Dingen habe, die man in Apotheken kaufen muss. Dabei liebe ich vor allem alte Apotheken und solche, die noch schöne alte Apothekenausstattungen haben und vielleicht nicht nur zu dekorativen Zwecken, sondern auch nutzen. Zum Anschauen. Ansonsten beschränkt sich mein Bedarf zum Einkauf in Apotheken auf den einen oder anderen Tee, da ich nicht alle Tees und in Ganzjahresvorräten sammeln und trocknen kann, die ich regelmässig trinke. Einige schon, wie zB Löwenzahn-, Brennessel-, Lindenblüten-, und Brombeerblättertee und natürlich Kamillenblüten. Aber eben andere nicht, wie Birkenblätter. Und auch getrocknete Kornblüten oder Ringelblumenblüten sind wunderbar in Apotheken in kleinen Mengen (20 g zB) zu erwerben. Und natürlich gibt es nur in Apotheken meine Lieblingspfefferminzpastillen. In regelmässigen Abständen habe ich Apotheken auch aus beruflichen Gründen aufgesucht, doch das ist ein anderes Thema – man bekommt dadurch aber oft und schöne Einblicke in viele schöne Apotheken.
Eine modern ausgestattete, aber mit interessanten alten Objekten – Schildkrötenpanzer, Schwertfischsägeblatt u.a. – unter der Decke aufgehängt und daher leicht zu übersehen, weil Kunden selten als Hans-Gugg-in-die-Luft in Apotheken spazieren, ist die Apotheke in der Reichenstrasse in Füssen. Die können Sie gar nicht übersehen, über deren Eingangstüre hat diese Eule Sie genau im Blick.

Apotheke Fuessen bu_10645341 © Liz Collet

Apotheke Fuessen © Liz Collet

Es gibt aber noch weitere Apotheken in Murnau. So die Drachen-Apotheke nebst ihrer Filiale im Tengelmann-Center, die Engel Apotheke in der Postgasse und die Kur-Apotheke in der Bahnhofstrasse. Letztere ist die erste Apotheke, bei der ich eine „Happy Hour“ entdeckte. Rabatte bei Nutzung von Kundenkarten hingegen kennt man ja schon bei Apotheken seit einiger Zeit, sie sind auch zB bei der Drachen-Apotheke zu finden.

Was würden SIE sich von der Website einer Apotheke an Informationen wünschen? Besuchen Sie Apotheken-Websites?

Anders als diese Apotheken hat die Markt Apotheke keine eigene Website, aber der im ersten Bild zu sehende Ausleger ist besonders schön, oder?

Damit Sie aber diesen Beitrag noch mit etwas wirklich Nützlichem als Belohnung zum „Mitnehmen“ abschliessen, habe ich HIER noch den Link zum Notdienst-Portal der Bayerischen Landesapothekerkammer. Dort geben Sie Ihre Postleitzahl ein und können dann sehen, welche Apotheke gerade Notdienst hat. Sie finden den Link auch links in der Sidebar bei Bedarf.

 

Advertisements

Eine Antwort zu “Ortsspaziergänge durch Murnau: Wie Sie Ihre Apotheke finden

  1. Pingback: Ministerrat: Beschluss zum Versandhandelsverbot verschreibungspflichtiger Arzneimittel | Jus@Publicum·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s