22. Mai 2016: 39. Internationaler Museumstag

 

Schlossmuseum Murnau © Liz Collet

Schlossmuseum Murnau © Liz Collet

Am 22. Mai 2016 ist Internationaler Museumstag    Unter dem Motto „Museen in der Kulturlandschaft“ feiern die Museen in ganz Deutschland den Aktionstag und bieten ein vielfältiges Programm. Auch in Murnau beteiligt man sich daran.

Sie

finden Infos dazu auf der Website des Internationalen Museumstages, aber auch jeweils aktuell  auf Facebook und Twitter mit Neuigkeiten zum Museumstag sowie Wissenswertem aus der Museumswelt.

Der Internationale Museumstag wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen. Ziel des Aktionstages ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen. Mit ihrem breiten Spektrum, dem vielfältigen Angebot und innovativen Ideen leisten die Museen einen großen Beitrag zu unserem kulturellen und gesellschaftlichen Leben. Als Besucherinnen und Besucher, sind Sie herzlich eingeladen, die in den Museen bewahrten Schätze zu entdecken und sich von dem leidenschaftlichen Engagement der Museumsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter begeistern zu lassen.

Münterhaus mit Pfarrkirche St. Nikolaus © Liz Collet

Münterhaus mit Pfarrkirche St. Nikolaus © Liz Collet

Der Aktionstag steht dabei jährlich unter einem wechselnden Motto, das vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen wird und damit die unterschiedlichen Schwerpunkte der Museumsarbeit beleuchtet, aktuelle Themen aufgreift und auf die thematische Vielfalt unserer reichen Museumslandschaft verweist. Für 2016 lautet es „Museums and cultural landscape“ und in der deutschen Übersetzung „Museen in der Kulturlandschaft“.

In Deutschland wird der Internationale Museumstag maßgeblich von den Stiftungen und Instituten der Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt und in enger Kooperation mit den Museumsorganisationen und Beratungsstellen auf Bundesebene und in den Ländern umgesetzt. Die Schirmherrschaft für den Museumstag übernimmt der Präsident des Bundesrates.

Pfarrkirche St. Nikolaus © Liz Collet

Pfarrkirche St. Nikolaus © Liz Collet

Und wenn Sie in Murnau nicht nur eines der beiden genannten Museen oder beide besuchen, dann noch ein Tipp für eine weitere Sehenswürdigkeit – die Pfarrkirche Sankt Nikolaus, die – erst recht – nach ihrer zwischenzeitlichen Renovierung im Rahmen des Projekts 1717 einen Besuch unbedingt lohnt.

Und nur Schritte vom Schlossmuseum und in Sichtweite des vis-à-vis gelegenen Münterhauses liegt. Auf dem Friedhof der Kirche finden Sie auch u.a. das Grab von Gabriele Münter, von dem aus Sie – umgekehrt – direkten Blick auf das Münterhaus und haben, in dem sie lange lebte.

 

 

Auch in Murnau bieten das Schloßmuseum Murnau und das Münter-Haus an diesem Tag  besondere  Aktionen. 

Im Schloßmuseum Murnau gehören dazu Kreativstationen zum Mitmachen auch ein Museumskino. An diesem Tag gilt für das Museum und Kinder und Erwachsene wegen des Internationalen Museumstages freier Eintritt. Details zum Programm finden Sie auf der Website des Schloßmuseums Murnau.

Schloßmuseum Murnau
Schloßhof 2-5
82418 Murnau a. Staffelsee

Telefon: 08841 476-207 (Kasse)
Telefax: 08841 476-277
E-Mail: schlossmuseum@murnau.de | www.schlossmuseum-murnau.de

Münter-Haus
Kottmüllerallee 6
82418 Murnau a. Staffelsee

Telefon: 08841 628880
Telefax: 08841 628881
www.muenter-stiftung.de

Advertisements

3 Antworten zu “22. Mai 2016: 39. Internationaler Museumstag

  1. Pingback: Ein bisschen museumsreif…….. das Denken, vor dem Hirntod | Jus@Publicum·

  2. Pingback: Himmel, Herrgott, Sakrament! | Lizchens Büchersofa·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s