Seeblick: Der Froschhauser See im Blauen Land bei Murnau

Froschhauser See © Liz Collet,Froschhausen, Das Blaue Land, Moorsee, Moor, Berge, Alpenblick, Blaues Land, Staffelsee, Zugspitzregion, Murnau, Riegsee, Naturschutz, Naturschutzgebiet, Badesee, Badeweiher, Vogelarten, Natur, Wandern, warmer Badesee, Niedermoor, Kalkflachmoor, Streuwiesen, Schilf, Frösche, Froschhauser See, Bayern,

Froschhauser See © Liz Collet

Wenn du einen Garten
und eine Bibliothek hast,
wird es dir an nichts fehlen.

Marcus Tullius Cicero

Von den drei Seen rund um Murnau ist der Froschhauser See der kleinste. Der kleine Moorsee ist nur durch eine Straße vom Riegsee abgetrennt und liegt nur wenige Schritte vom Murnauer Ortsrand entfernt und unweit der St. Leonhardskirche, 

Seeblick zum Froschhauser See © Liz Collet

Leonhardskirche in Froschhausen © Liz Collet

von der aus die jährliche Froschhausener Leonhardifahrt stattfindet, in einem Naturschutzgebiet und umgeben von wunderschönen Streuwiesen und inmitten von Nieder- und Kalkflachmooren mit Bergblick.

Froschhausen, Das Blaue Land, Moorsee, Moor, Berge, Alpenblick, Blaues Land, Staffelsee, Zugspitzregion, Murnau, Riegsee, Naturschutz, Naturschutzgebiet, Badesee, Badeweiher, Vogelarten, Natur, Wandern, warmer Badesee, Niedermoor, Kalkflachmoor, Streuwiesen, Schilf, Frösche, Froschhauser See, Herzogstand, Bayern,

Bergblick vom Froschhauser See © Liz Collet

Seinen Namen verdankt er den Fröschen, die man versteckt im hohen Schilf des Froschhauser Sees hören und auch entdecken kann. Neben Fröschen sind dort aber viele Vogelarten zu entdecken und zu hören, die dort auch nisten. Der See ist daher nicht nur für die kleine Erfrischung am Morgen oder Abend bei einer Runde Schwimmen ideal, vor allem wenn man ohnehin an der östlichen Seite von Murnau wohnt oder als Urlauber Gast ist und das schon früh und bis spät ins Jahr, denn als Moorsee gehört er zu den wärmsten Seen Bayerns.

Froschhauser See © Liz Collet,Froschhausen, Das Blaue Land, Moorsee, Moor, Berge, Alpenblick, Blaues Land, Staffelsee, Zugspitzregion, Murnau, Riegsee, Naturschutz, Naturschutzgebiet, Badesee, Badeweiher, Vogelarten, Natur, Wandern, warmer Badesee, Niedermoor, Kalkflachmoor, Streuwiesen, Schilf, Frösche, Froschhauser See, Bayern, , Seeblick zum Froschhauser See © Liz Collet

Seeblick zum Froschhauser See © Liz Collet

Er lohnt auch für Naturliebhaber und einen Spaziergang mit Kindern, um Tiere zu entdecken. Boote und Schwimmgeräte sind nicht erlaubt, so dass man am und im See ungeschmälert die Natur geniessen kann. Ein Parkplatz für Wanderer und Badende ist jedoch an der Strasse vorhanden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s