Rama dama ……….am Ettaler Berg

Ettaler Mandl © Liz Collet

Ettaler Mandl © Liz Collet

Keine Bange, NOCH liegt kein Schnee am Ettaler Mandl und Berg. Aber einiges gibt es dennoch wegzuräumen am Ettaler Berg.

Dringende Felssicherungsarbeiten stehen an, die es erforderlich machen, dass der Ettaler Berg im Oktober eine Woche lang tagsüber komplett gesperrt wird. Nach Mitteilung des Staatlichen Bauamts Weilheim  beginnen die Felssicherungsarbeiten und die damit verbundenen Sperrungen der Bundesstraße 23, Ettaler Berg, zwischen Ettal und Oberau   am Montag, den 13.10.2014 und enden voraussichtlich am Freitag, den 24.10.2014.

  1. Während des Zeitraumes vom Montag, den 13.10.2014 bis Freitag, den 17.10.2014 wird die Bundesstraße 23, Ettaler Berg, zwischen 8:00 Uhr und 17:00 Uhr komplett gesperrt. Ab jeweils 17:00 Uhr bis 8:00 Uhr kann der Ettaler Berg wieder passiert werden. Eine Umleitungsstrecke über Murnau, Kohlgrub und Saulgrub ist eingerichtet.
  2. Im Zeitraum zwischen Montag, den 20.10.2014 bis Freitag, den 24.10.2014 ist dieEttaler Bergstraße wieder passierbar, es wird jedoch für weitere Arbeiten eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung eingerichtet.

Im Zuge der Felssicherungsarbeiten werden anstehende Felsbereiche entlang der Bundesstraße 23 von losem Felsmaterial beräumt. Zusätzlich werden einzelne Felsblöcke und Felsvorsprünge abgetragen und teilweise mit Schutznetzen gesichert. Die Kosten für die Felssicherungsarbeiten belaufen sich auf ca. 110.000 €. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen gebeten. Ausserdem wird darauf hingewiesen, dass witterungsbedingte Verzögerungen nicht ausgeschlossen werden können.

Quelle: PM Staatliches Bauamt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s