Bauernmarktmeile 2014 in München

Carpaccio Bavaricus © Liz Collet

Carpaccio Bavaricus © Liz Collet

Haben Sie schon was vor am Sonntag,   28. September 2014? Lust auf einen kleinen Ausflug? Wie wäre es mit einem Besuch meiner Isarmetropole? Dort findet am zweiten Oktoberfest-Sonntag von 10 bis 17.30 Uhr wieder die Bayerische Bauernmarktmeile statt. Mitten in der Stadt werden sich der Odeonsplatz und die Ludwigstraße wieder einmal in Deutschlands größten Bauernmarkt verwandeln und wie schon im letzten Jahr mit einem generationsübergreifendem Fest viele Tausend Besucher anziehen.

Unter dem Motto „Bayerisch leben mit Gast- und Landwirten“ kommen über 100 Bäuerinnen und Bauern aus ganz Bayern in die Landeshauptstadt und bieten selbsterzeugte Produkte und viele kulinarische Schmankerl an: Käse- und Wurstspezialitäten, Gemüse, Obst, fränkischer Wein, bayerisches Bier und vieles mehr.

In einem großen Biergarten vor der Feldherrnhalle bieten Wirte regionale Köstlichkeiten aus heimischen Lebensmitteln an und auf der Bühne gibt’s den ganzen Tag über echte Volksmusik live. Die Marktmeile präsentiert sich mit einem großen und vielfältigen Angebot, aber auch viel Platz für die Besucher. Mit den historischen Gebäuden der Prachtstraße, den bunten Buden und Marktständen und dem zünftigen Biergarten bietet sich den Besuchern auch heuer wieder eine einzigartige Kulisse.

Eröffnet wird die Meile um 10 Uhr mit einer kleinen Feier an der Bühne vor der Feldherrnhalle.

Quelle und weitere Infos: Bauernmarktmeile 2014

Bildquelle: Carpaccio Bavaricus © Liz Collet (Nutzungsrechte auf Anfrage)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s