Des Brauers letzter Wille

Hopfen © Liz Collet

Hopfen © Liz Collet

Im Bräustüberl vom Karg hat es im Sommer eine Auffrischung gegeben. Inzwischen ist das Bräustüberl frisch renvoriert und wieder gern besucht, auch im Biergarten.

Am 11. September 2013 wird mit der Premiere des Stückes „Des Brauers letzter Wille“ wieder einmal Theater gespielt:

Die Sommerfrischler haben sich im August wieder einmal getroffen. Die kleine Theatergruppe, die schon seit ein paar Jahren mit ihren kleinen Stücken für Aufsehen sorgt, wird im Spätsommer wieder auftreten. Am Mittwoch, 11. September, wird um 20 Uhr die Premiere des neues Stücks „Des Brauers letzter Wille“ im Karg Bräustüberl zur Aufführung kommen. Der Gramer Sepp leitet das kleine Ensemble und man kann sicher sein, dass es keine „fade Gschicht“ sein wird. Außerdem werden bei dem Stück noch Elisabeth Hoechner, Klaus Tworek, Hans Hlawatsch und Sabine Remmele mitwirken. Es gibt keinen Kartenvorverkauf – bitte rechtzeitig da sein.

Quelle: Brauerei Karg

Und da können’s gern auch a mal vorbeischaug’n!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s