Wunderwelt Moor – ein TV-Tipp

Brigadoon im Murnauer Moos© Liz Collet

Brigadoon im Murnauer Moos© Liz Collet

Obgleich sie zu den wertvollsten Ökosystemen gehören, gibt es immer weniger von ihnen: Moore. Jahrhundertelang kultiviert, entwässert, in Torfstichen ausgebeutet, gibt es nach Schätzung von Fachleuten nur noch fünf Prozent von den im Mittelalter bestehenden Flächen. Inzwischen hat man begonnen, umzudenken. Auch im Allgäu, einer der moorreichsten Regionen Bayerns. Dort hat sich die Allgäuer Moorallianz gegründet, um sich mit vereinten Kräften für den Schutz dieser hochsensiblen Lebensräume einzusetzen.

UNKRAUT-Moderator Hartmut Stumpf begibt sich auf eine Erlebniswanderung durch das Seemoos bei Oy-Mittelberg und lässt sich die ersten Erfolge der Naturschützer zeigen. Was bringt die Renaturierung? Welche Bedeutung hat sie für den Hochwasser- und Klimaschutz? Und: Welche Geheimnisse birgt das schaurige Moor in sich?

Das und mehr erfahren Sie bei UNKRAUT, am 29. Juli 2013 um 19.00 Uhr im Bayerischen Fernsehen.

Quelle und weitere Details zur Sendung hier.

Bildquelle: Brigadoon im Murnauer Moos© Liz Collet (Nutzungsrechte für dieses und weitere Fotos ? u.a. hier mit weiteren Details oder gern auch Anfrage); 

Meine Bilder sind sämtlich auch als Prints von Postkarten bis Poster und gerahmte Drucke und Kalender erhältlich und verfügbar. Interessiert? Alle meine Kalender sind in Kürze auch bereits für das Jahr 2014 erhältlich und können gern auch auf Wunsch individuell aus Bildern für Sie zusammengestellt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s