Auf ein Neues – zum Wochenauftakt

Willkommen in der neuen Woche. Hier beginnt sie  mit Pasta aus der Region – in dobbio senso, in doppeltem Sinne , wenn Zutaten aus der Region des Blauen Landes sich zu einem kulinarischem Gaumenschmankerl mit italienischer Pasta „verabreden“.

Mit Pasta aus einer Region rund um einen Nationalpark und um Chiaromonte.  Mehr dazu lesen Sie in „Cavatelli Misti & Friends“ und den Marktgangerl im Blauen Land. Sozusagen „IN(Einkaufskorb)PUT und OUT(of Cucina)COME“ – was in den Einkaufskorb wanderte und anschliessend damit zubereitet aus der Küche auf den Tisch kam.

Nicht die einzigen und noch weniger  die ungewöhnlichsten Zutaten der Woche.  Weitere fanden den Weg in den Einkaufskorb, wie beispielsweise diese hier, die in der aktuellen Erkältungzeit wohltuende Wirkungen hat, den meisten aber nur in Pastillenform bekannt sein wird und nicht als Tee. Und auch diese. Die kennt nicht nur jeder aus der Murnauer Brauerei Karg oder jeder vom Griesbräu und wer deren Produkte liebt. Auch wenn er sie vielleicht in dieser Form

sonst nicht verwendet, nicht als Tee.

Aktuelles auch hier zu den letzten Gelegenheiten, wo Sie in dieser Tanzsaison noch die Murnauer Schäffler sehen können, bevor mit dem letzten  ÖFFENTLICHEN Tanz zu Ehren und zum Dank an das Publikum und alle, welche die Schäffler  unterstützt haben am morgigen Faschingsdienstag um 15:30 Uhr die Tanzsaison wieder endet. Für sieben Jahre.

Advertisements

Eine Antwort zu “Auf ein Neues – zum Wochenauftakt

  1. Pingback: “Im Polizeigriff lieber nicht die Muckies spielen lassen…äh…anspannen…” | Jus@Publicum·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s